FREECALL (D / Germany): 0800 / ISSHELP (0800/4774357)

EISBAHN ÜBERWACHUNG mit „Eye on the Ice“

„Eye on the Ice“ ist ein All-in-One Wireless-Umgebungs-Kontroll-System, das überall dort verwendet wird, wo die Überwachung der Temperatur, Luftfeuchtigkeit und des Taupunktes von wesentlicher Bedeutung ist (z.B. Curling, Eishockey, Eisschnelllauf, Eiskunstlauf und Bobsport).

 

  • Die Wireless Verbindung ermöglicht es die Sensoren bequem und schnell an schwer erreichbaren Standorten zu platzieren und bietet somit eine schnelle und kostengünstige Installation ohne die Verwendung von Kabeln
  • Die benutzerfreundliche und anpassbare Software ermöglicht es dem Eis Techniker fundierte Entscheidungen zu treffen, um die Eis Bedingungen zu optimieren
  • Jegliche Veränderungen können unabhängig vom Standort im Gebäude und sogar via Internet überwacht werden
Eisbahn Überwachung (Funktionsschema)

Software Eigenschaften

  • Echtzeit-Ansicht von Sensordaten einschließlich Drag-n-Drop Funktion, um die einfach zu lesenden Symbole an der gewünschten Stelle zu platzieren
  • Vergleich zwischen aktuellen und früheren Daten sofort möglich (d.h. vor 10 Minuten, 1 Tag)
  • Zoom – In und Zoom – Out Funktion durch Betätigung des Mausrads
  • Software lädt in regelmäßigen Abständen Schnappschüsse von der geografischen Ansicht auf einen FTP-Server
  • Eine Vielzahl von Bildern wird zur Verfügung gestellt, um die Layouts des Veranstaltungsorts abzubilden und zusätzliche Layouts können gestaltet werden
  • Die Ansicht kann um 90 °, 180 ° und 270 ° gedreht werden
  • Temperaturanzeige in Celsius oder Fahrenheit
  • Benutzerdefinierte Alarmfunktionen, um Warnungen per E-Mail und SMS zu empfangen
  • Fähigkeit die Eis- und Lufttemperatur , sowie die Luftfeuchte oder den Taupunkt auf einer entsprechend konturierten Karte darzustellen (Rot steht für Bereiche, die wärmer und Blau für Bereiche, die kühler sind

Screenshots

Vorteile

  • Echtzeit -Ansicht von Sensordaten, einschließlich: Eis- u. Lufttemperatur, Sole Vor- u. Rücklauftemperatur, Luftfeuchtigkeit und Taupunkt
  • Reduzierte Installations- und Wartungskosten
  • Benutzerdefinierte Alarmfunktionen, um Warnungen per E-Mail und SMS zu empfangen
  • Webschnittstelle, um Daten online zu sehen
  • Eine beeindruckende Reichweite von 1 km für den typischen Outdoor-Bereich und 450 m im Innenbereich , erweiterbar mit dem Einsatz von Repeatern
  • Das System läuft mit nur einem Satz AA-Batterien für bis zu 5 Monate
  • Die gemessenen Datenwerte können zu jeder Zeit erneut abgerufen werden

Referenzen

Eye on the Ice Systeme wurden dazu verwendet alle 5 Wettkampfstätten (Canada Hockey Place, Vancouver Olympic Centre, Pacific Coliseum, Richmond Olympic Oval, und UBC Thunderbird Arena) während der Olympischen Spiele 2010 zu überwachen.